Funino - Festival im Stadion

 

Pfingstmontag um 9:00 Uhr bei besten Fußballwetter  und herrlichen 17°C startete für die U8 das Funino-Festival im Millerntor-Stadion beim FC St.Pauli.

Unsere Jungs traten mit 3 Mannschaften an. Unterstützt bzw. gecoacht wurden die drei Teams von ihren Trainern Christian Specht, Florian Ballandis und Dirk Bohn, die ebenfalls von den mitgereisten Fans bzw.Eltern viel Unterstützung erhielten.

 

Alle Kinder hatten Riesenspaß – durften sie doch einfach nur Fußball spielen. Gemäß den Funino-Regeln spielten sie 3 gegen 3. So hatte jedes Kind ständig Ballkontakt. Hierbei zeigte sich schnell, wie viel Freude sie hatten, ihre im Training neu erlernten Finten auszuprobieren und wie sie sich mit Begeisterung als Team Tore erkämpften.

 

Nach 7 Spielen war das Festival für alle viel zu schnell vorbei. Es war egal, ob gewonnen oder verloren wurde. Die Jungs hatten einfach nur riesigen Spaß, ihr Erlerntes auf dem Fußballplatz umzusetzen.

 


Gartentour der Radtourengruppe SF Wüsting-Altmoorhausen

 

Die Radtourengruppe der Sportfreunde Wüsting-Altmoorhausen startet am Sonntag den 16. Juni zur „Gartentour“ nach Westerburg und Littel. Startpunkt ist um 10 Uhr bei der Sportarena in Wüsting.

 

 

 

Die Tour startet mit einem Besuch von Schierholds Garten in Westerburg. Hierfür wird eine Gebühr von 3,50 € erhoben. Danach geht es zur Sommerfrische in Gasthof Dahms in Littel. Die Sommerfrische bei Dahms lädt jeweils am Sonntag vor dem Sommeranfang alle Freunde des Sommers zum kleinen, aber feinen Kunsthandwerkermarkt mit allerlei Köstlichkeiten ein. Im historischen Saal und im weitläufigen Garten des Gasthofs präsentieren sich etwa 30 ausgesuchte Kunsthandwerker und Künstler aus verschiedensten Regionen Nordwestdeutschlands. Die Rückfahrt führt entlang des Hegeler Waldes und dem Barneführer Holz zurück nach Wüsting/Hude. Die Streckenlänge beträgt ab Wüsting etwa 55 km.

 

 

 

Für diese Tour ist eine Anmeldung bis zum Freitag, den 14.06.19 unter der E-Mail radtouren.sfwa@ewetel.net oder Tel. unter 04484-1319 erforderlich.

 


Im Land der Osenzwerge

 

Die Radtourengruppe der Sportfreunde Wüsting-Altmoorhausen startet am Sonntag den 18. Mai zur Radtour „Im Land der Osenzwerge“. Startpunkt ist um 10 Uhr bei der Sportarena in Wüsting.

 

 

 

Die Tour führt natürlich durch das Barneführerholz und durch die Osenberge. Auf der Strecke liegen die Orte Sandkrug, Sandhatten und Ostrittrum. Auch auf einem Teil des Hunteradweges wird gefahren. Die Tourlänge beträgt ca. 52 km.

 

 

 

Teilnehmer der Tour können die gefahrenen Kilometer auch in die Aktion „Stadtradeln“ mit einbringen. Der Landkreis Oldenburg beteiligt sich an dieser Aktion. Interessenten können sich über die Internetadresse www.stadtradeln.de informieren und sich in der Gruppe SFWA-Radtourengruppe anmelden.

 

 

 

Als Ansprechpartner stehen Anke und Volker Paradies zur Verfügung, die unter der Tel.-Nr. 04484-1319 oder per e-mail unter radtouren.sfwa@ewetel.net gerne weitere Fragen beantworten.

 

 

 


Harmonische Mitgliederversammlung der Sportfreunde

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Sportfreunde, am Montag den 15. April 2019 im Saal der Gaststätte zur Mühle (Buchholz), werden Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Leider konnten 4 Jubilare nicht teilnehmen, gleichwohl lassen wir ihnen auf diesem Weg die Ehrung zuteil werden. 

 

 

 

Geehrt wurden von der stellvertretenden Vorsitzenden, Marion Giron und dem Vorsitzenden Hergen Bleckwehl die Jubilare Hendrik Lange, Edith Spreen und Nico Reuter. Vielen Dank für eure Treue.

 

Nach Abarbeitung der Regularien, legte der Vorsitzende, Hergen Bleckehl, seinen Rechenschaftsbericht vor. Einige wesentliche Eckpunkte waren:

  • Der Verein hat 1090 Mitglieder die in den vielfältigen Sportangeboten aktiv sind
  • etwa 1/3 der Mitglieder sind Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre
  • die Konsolidierung des Vereins ist nahezu beendet

Im Anschluss gaben die verschiedenen Sparten ihre Rechenschaftsberichte ab. Einige Bereiche haben sich erfolgreich im Verein etabliert, wie z. B. das Gerätturnen und auch das Kinderturnen. Interessant die Daten zu dem Seniorenturnen. Hier sind 31 Teilnehmerinnen aktiv, im Altersbereich 68 - 88 Jahren, davon sind wiederum 15 über 80 Jahre alt. Daraus kann auf ein erfolgreiches Sportmanagement des Vereins geschlossen werden.

 

Der Kassenwart stellte seine Zahlen vor, die einen gesunden Verein darstellen. Nach einer schwierigen Zeit ist das gesteckte Ziel der Konsolidierung in Sichtweite. Die Revisoren stellten aufgrund der korrekten Kassenführung den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dem mit großer Mehrheit entsprechen wurde.

 

Hergen Bleckwehl bedankte sich bei allen Trainern, Vorständen und Ehrenamtlichen für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.

 

Aufgrund der neuen Datenschutz Grundverordnung musste die Satzung angepasst werden. Dazu gehört zum einen die neu erstellte Datenschutzordnung des Vereins, die analog zur Beitragsordnung Bestandteil der Satzung ist. In der Satzung selbst wurde ein entsprechender Paragraph aufgenommen. Die stimmberechtigten Mitglieder stimmten dem neuen Parargraphen ebenso einstimmig zu, wie der neuen Datenschutzordnung.

 

Die neue Satzung, die neue Datenschutzordnung sowie die entsprechend modifizierte Beitrittserklärung können im Bereich Downloads heruntergeladen werden.

 


Protokoll der Mitgliederversammlung vom 26. April 2018

Download
Protokoll der Mitgliederversammlung vom 26.4.2018
2018_04_26_MV-Protokoll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Sponsoren helfen  bei der Ausrüstung unserer kleinen Fußballer

 

 

Von dem KFZ-Handel Schütte wurden die Jacken gesponsert.

 

 

Die Firma Eismann komplettierte die Ausrüstung

 

 

 

Die CS Energie Systeme Sandkrug ergänzte das Outfit um die Regenjacken.

Vielen Dank an die Sponsoren.


NICHT VERGESSEN  -  Mitgliederversammlung am 15.04.2018 um 19.30 Uhr bei Buchholz


Radtour vom Klassizismus zum Erlebnisbad

 

Am Sonntag, den 14. April findet die Radtour der Radtourengruppe der Sportfreunde Wüsting-Altmoorhausen unter dem Motto „Vom Klassizismus zum Erlebnisbad“ statt. Startpunkt ist um 10 Uhr bei der Sportarena in Wüsting. Von hier aus führt die Tour nach Oldenburg zum klassizistischen PFL an der Petersstraße. Von dort aus geht es über den Pferdemarkt in den Stadtnorden, vorbei am Flötenteich durch den Bürgerbusch. Weiter entlang des ehemaligen Fliegerhorstes geht es durch Wechloy, Bloherfelde und Eversten zum Olantis-Huntebad und von dort wieder zurück nach Wüsting. Die Tour ist insgesamt 50 km lang.

 

 

 

Alle genauen Angaben zu den Touren mit Startpunkt, Uhrzeiten und Länge sind unter www.sfwuesting.de zu finden und werden auch in der NWZ jeweils vorher angekündigt. Die Sportfreunde freuen sich über viele Mitradler.

 

 

 

Als Ansprechpartner für alle Touren stehen Anke und Volker Paradies zur Verfügung, die unter der Tel.-Nr. 04484-1319 oder per e-mail unter radtouren.sfwa@ewetel.net gerne weitere Fragen beantworten.

 

 

 


Jugend-Fußballturnier am kommenden Wochenende


Plan der Radtouren 2019

Die Radgruppe der Sportfreunde stellt ihre neue Planung für das Jahr 2019 vor. Diese kann mit dem nachstehenden Link heruntergeladen werden.

Download
Termine2019_Fahrradtouren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.3 KB

Beitrittserklärung

Unter der Auswahl "Downloads" finden Sie die neue Beitrittserklärung als PDF-Datei. Diese können Sie sich auf Ihren PC herunterladen.

 


Wir sind wieder da!!!

Nach Einarbeitung der wichtigen Richtlinien sind wir nunmehr wieder im Netz.

Nun gilt es, die Homepage Zug um Zug zu verfeinern.